Samstag, 18. Mai 2019

Ein Tor, aber kein Punkt: Italien bleibt nur mehr das „Endspiel“

Goalie Andreas Bernard hatte auch gegen Norwegen einen schweren Stand. © APA/afp / VLADIMIR SIMICEK
Badge Sportnews
Badge Local
Goalie Andreas Bernard hatte auch gegen Norwegen einen schweren Stand. © APA/afp / VLADIMIR SIMICEK
Die italienische Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in Bratislava die nächste hohe Niederlage kassiert. Alex Trivellato und Co. zogen im Kellerduell mit Norwegen den Kürzeren und müssen nun im Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Österreich unbedingt siegen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf