Mittwoch, 29. Mai 2019

Ein Überraschungsmann strahlt in Antholz

Nans Peters jubelt bei der Zieleinfahrt in Antholz. © Giro d'Italia
Badge Sportnews
Badge Local
Nans Peters jubelt bei der Zieleinfahrt in Antholz. © Giro d'Italia
Die mit Spannung erwartete Südtirol-Etappe des Giro d’Italia brachte einen französischen Sieger hervor: Nans Peters vom Team AG2R La Mondiale hat sich die 17. Etappe geschnappt und in der Südtirol-Arena in Antholz gejubelt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf