Samstag, 07. September 2019

„Eine Schande“: Riesen-Ärger nach Quali-Farce

Charles Leclerc landete mit seinem Ferrari ganz vorne, dahinter folgen die beiden Mercedes-Boliden. © APA/afp / MIGUEL MEDINA
Badge Sportnews
Charles Leclerc landete mit seinem Ferrari ganz vorne, dahinter folgen die beiden Mercedes-Boliden. © APA/afp / MIGUEL MEDINA
Nach der zur Farce verkommenen Schlussphase des Qualifyings für den Formel-1-Grand-Prix von Italien in Monza gab es mächtig Ärger.



Die Einzelheiten lesen Sie auf