Montag, 30. Juli 2012

Eklat beim Fechten: Sitzprotest

Das gab es schon einmal bei Olympia: Fechterin Shin A-Lam saß nach ihrer Halbfinal-Niederlage gegen Britta Heidemann noch lange auf der Planche in London. Ein südkoreanischer Landsmann ließ sich 1988 in Seoul im Ring nieder – bis fast alle Lichter ausgingen.

stol