Sonntag, 24. Februar 2019

Eklat im Ligacup-Finale: Chelsea-Goalie verweigert Wechsel

Willy Caballero (r.) wartete vergebens auf seine Einwechslung, Maurizio Sarri (l.) tobt. © APA/afp / ADRIAN DENNIS
Badge Sportnews
Willy Caballero (r.) wartete vergebens auf seine Einwechslung, Maurizio Sarri (l.) tobt. © APA/afp / ADRIAN DENNIS
Englands-Fußballmeister Manchester City hat am Sonntag den ersten Pokal im Kalenderjahr 2019 gewonnen. Vor dem entscheidenden Elfmeterschießen rastete Chelsea-Coach Maurizio Sarri total aus. Der Grund? Sein eigener Torhüter, der nicht vom Platz wollte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf