Donnerstag, 23. April 2015

EL: Fiorentina, Napoli, Sevilla und Dnipro im Halbfinale

Fiorentina schaffte am Donnerstagabend durch einen 2:0-Heimsieg gegen Dynamo Kiew den Sprung ins Halbfinale der Europa League. Dort stehen auch Napoli, Sevilla und Dnipro Dnipropetrowsk.

Mario Gomez steht mit Fiorentina im Halbfinale.
Mario Gomez steht mit Fiorentina im Halbfinale. - Foto: © LaPresse

Mario Gomez brachte Fiorentina kurz vor der Pause auf die Siegerstraße. Juan Manuel Vargas sorgte in der Nachspielzeit für die Entscheidung. 

Napoli ließ gegen Wolfsburg nach dem 4:1-Hinspiel-Sieg nichts anbrennen. Das Rückspiel im Stadio San Paolo endete 2:2-Unentschieden. 

Titelverteidiger FC Sevilla schaffte in St. Petersburg durch ein 2:2 den Halbfinal-Einzug. Im Halbfinale steht auch Dnipro Dnipropetrowsk. Der ukrainische Vertreter besiegte den FC Brügge mit 1:0. 

Die Ergebnisse im Überblick: 

ACF Fiorentina – Dynamo Kiew 2:0 (1:0). Florenz, Stadio Artemio Franchi, Tor: Gomez (43.), Vargas (94.). Gelb-Rote Karte: Lens (Kiew/40.). Hinspiel: 1:1 – Fiorentina mit dem Gesamtscore von 3:1 im Halbfinale

SSC Napoli – VfL Wolfsburg 2:2 (0:0). Neapel, Stadio San Paolo, Tore: Callejon (50.), Mertens (65.) bzw. Klose (71.), Perisic (73.). Hinspiel: 4:1 – Napoli mit dem Gesamtscore von 6:3 im Halbfinale

Zenit St. Petersburg – FC Sevilla 2:2 (0:1). St. Petersburg, Stadion Petrowski, Tore: Rondon (48.), Hulk (72.) bzw. Bacca (6./Foul-Elfmeter), Gemeiro (85.). Hinspiel: 1:2 – Titelverteidiger Sevilla mit dem Gesamtscore von 4:3 im Halbfinale

Dnipro Dnipropetrowsk – FC Brügge 1:0 (0:0). Kiew, Olympiastadion, Tor: Schachow (82.). Hinspiel: 0:0 – Dnipro mit dem Gesamtscore von 1:0 im Halbfinale

Halbfinal-Termine: 7. bzw. 14. Mai (Auslosung am Freitag um 12 Uhr in Nyon)

stol

stol