Freitag, 24. Februar 2017

England-Meister Leicester City trennt sich von Trainer Ranieri

Das hat der Club am Donnerstagabend mitgeteilt.

Der 65-jährige Claudio Ranieri hatte den Verein 2015 übernommen.
Der 65-jährige Claudio Ranieri hatte den Verein 2015 übernommen. - Foto: © LaPresse

Leicester reagierte damit auf die prekäre Situation in der Premier League. Nach dem überraschenden Gewinn der Meisterschaft im vergangenen Jahr kämpft der Club als Tabellen-17. gegen den Abstieg. Der 65-jährige Claudio Ranieri hatte den Verein 2015 übernommen und zum größten Erfolg in dessen 133-jährigen Geschichte geführt.

Ein Nachfolger für Ranieri steht noch nicht fest. Auf das Premier-League-Spiel am Montag gegen den FC Liverpool sollen Craig Shakespeare und Mike Stowell die Mannschaft vorerst vorbereiten. Am Mittwoch hatte Leicester City im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit 1:2 beim FC Sevilla verloren, besitzt aber noch Chancen auf den Einzug in die nächste Runde.

dpa

stol