Dienstag, 05. September 2017

England steht vor WM-Teilnahme

England ist so gut wie sicher in Russland dabei. Die „Three Lions“ gewannen in der Gruppe F gegen die Slowakei 2:1 (1:1) und haben als Tabellenführer (20) fünf Zähler Vorsprung auf die Slowaken.

England konnte gegen die Slowakei einen Sieg einfahren.
England konnte gegen die Slowakei einen Sieg einfahren. - Foto: © LaPresse

Schottland (14) hat als Dritter nach dem 2:0 (1:0)-Sieg über Malta noch die Chance auf die Playoffs.

Polen führt mit 19 Punkten die spannende Gruppe E an. Die Osteuropäer besiegten Kasachstan mit 3:0 (1:0). Es folgen Dänemark und Montenegro mit jeweils 16 Zählern.

Rumänien und sein in der Kritik stehende Trainer Christoph Daum sind im Rennen um ein WM-Ticket nach dem 0:1 in Montenegro nicht mehr dabei.

Italien trifft am heutigen Dienstag auf Israel.

dpa/stol

stol