Freitag, 21. April 2017

Europa-League: Schalke verpasst Halbfinale

Schalke 04 hat am Donnerstag den Einzug ins Halbfinale der Fußball-Europa-League knapp verpasst. Die „Königsblauen“ gewannen zwar das Heimspiel gegen Ajax Amsterdam mit 3:2 nach Verlängerung, schieden aber nach dem 0:2 vom Viertelfinal-Hinspiel aus.

Schalkes Torhüter Ralf Faehrmann nach dem Spiel.
Schalkes Torhüter Ralf Faehrmann nach dem Spiel. - Foto: © APA/AFP

stol