Donnerstag, 26. Mai 2016

Europeada 2016: Kader der Südtiroler Teams vorgestellt

Im Beisein von Landeshauptmann Arno Kompatscher und Sportlandesrätin Martha Stocker wurden in der EURAC am Donnerstagvormittag die vier Europeada-Mannschaften mit Südtiroler Beteiligung vorgestellt.

Der Landeshauptmann und die Sportlandesrätin mit einigen Europeada-Akteuren. - Foto: DLife
Der Landeshauptmann und die Sportlandesrätin mit einigen Europeada-Akteuren. - Foto: DLife

Sowohl die deutschsprachige Südtirol Auswahl, als auch die Ladiner werden mit einer Herren- und einer Frauenmannschaft an den Start gehen. Die Südtiroler Herren sind sogar Titelverteidiger. Sowohl 2008 in Graubünden, als auch 2012 in der Lausitz konnte Südtirol den Titel erringen. Damit die Mission Titelverteidigung glückt, hat die sportliche Leitung um Trainer Manni Villgratner eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine gestellt. Unter anderem werden Peter Mair (Naturns), Martin Ritsch (St. Georgen) und Lukas Hofer (Virtus Bozen) für die Südtirol Auswahl auflaufen.

cst

------------------------------------------------------------------

Mehr gibt es in der „Dolomiten“-Freitagausgabe.

stol