Donnerstag, 14. Oktober 2010

FC Bayern: „Veto“ bei Nominierung von verletztem Spieler möglich

Der FC Bayern München hat wegen des Streits mit dem niederländischen Fußball-Verband KNVB angedacht, angeschlagene Akteure künftig nicht mehr an Nationalmannschaften abzustellen.

stol