Dienstag, 22. Februar 2011

FC Südtirol: Campo nachträglich für ein Spiel gesperrt

Trotz Punktgewinn beim Aufstiegskandidaten Alessandria, wurde die Laune beim FC Südtirol am Dienstagabend getrübt: Mittelfeldstratege Alessandro Campo wurde vom zuständigen Fußballgericht zu einem Spiel Sperre verurteilt.

stol