Sonntag, 27. Februar 2011

FC Südtirol: Erneut zwei verschenkte Punkte

Beim FC Südtirol ist der Wurm drin. Wieder kein Sieg am 25. Spieltag der Lega Pro, 1. Division: Gegen einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg, Cremonese, reichte es im heimischen Bozner Drususstadion trotz stark verbesserter Leistung in der zweiten Halbzeit nur zu einem 1:1 (0:1). Torschützen waren Coda (20.) und für den FC Südtirol Michael Odibe (59.). Durch das Unentschieden rutschte der FC Südtirol auf Platz 15 ab.

stol