Sonntag, 19. September 2010

FC Südtirol feiert ersten Sieg in dritter Liga

Der erste Sieg in der Lega Pro, 1. Division ist geschafft. Der FC Südtirol setzte sich am Sonntagnachmittag im Aufsteigerduell gegen Spezia verdient mit 2:0 (0:0) durch und gab dadurch auch die rote Laterne des Tabellenletzten ab. Torschützen waren Manuel Fischnaller (54.) und Marco Martin (60.) nach der Pause. Spezia, das von FCS-Trainer Alfredo Sebastiani sehr hoch eingeschätzt worden war, blieb trotz zweier Lattenschüsse enttäuschend.

stol