Montag, 04. Juni 2018

FCS-Halbfinale gegen Cosenza ohne Gyasi

Mit schmerzverzerrtem Gesicht blieb Gyasi liegen. Diagnose: Bänderverletzung im Sprunggelenk. © Andreas Kemenater
Badge Sportnews
Badge Local
Mit schmerzverzerrtem Gesicht blieb Gyasi liegen. Diagnose: Bänderverletzung im Sprunggelenk. © Andreas Kemenater

Im Hinspiel gesperrt, im Rückspiel nach einer Halbzeit ausgewechselt: Für Emmanuel Gyasi verlaufen die Play-offs bisher nicht nach Wunsch. Dabei ist der Italo-Ghanaer einer der wichtigsten Spieler im FCS-System.



Die Einzelheiten lesen Sie auf