Samstag, 23. April 2011

FCS verliert 0:2 gegen Sorrento

Die Negativserie des FC Südtirol will nicht abreißen. Auch am 31. Spieltag der Lega Pro, 1. Division setzte es eine Niederlage: 0:2 gegen den Tabellenzweiten Sorrento. Für die Gäste traf dabei Oracio Nicolas Erpen (14., 70.) doppelt. Die Niederlage des FC Südtirol war auch insofern verdient, weil die Gäste schlicht die besseren Spieler, vor allem im Angriff, aufboten.

stol