Montag, 17. Januar 2022

FCS zwischen Pokal-Abenteuer und Transferkrachern

Trainer Ivan Javorcic will mit dem FC Südtirol in Andria den Grundstein für den Finaleinzug legen. Gleichzeitig wartet er auf den neuen Stürmer. - Foto: © FCS

Am Dienstag (15 Uhr) startet der FC Südtirol in das Fußballjahr 2022. Vor dem Serie-C-Pokalspiel gegen Fidelis Andria schwebt die Frage im Raum, wann der ersehnte Torjäger nun endlich in Bozen andockt. Einen neuen Mittelfeldspieler hat Sportdirektor Paolo Bravo schon gefunden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz