Sonntag, 30. August 2015

Fehlstart von Juventus perfekt

Juventus Turin hat auch das zweite Spiel in der Serie A verloren.

Foto: © LaPresse

Nach dem 0:1 zu Hause gegen Udinese verlor die "Alte Dame" am Sonntag auch im römischen Olympiastadion gegen den AS Rom mit 1:2.

Pjanic brachte die Hauptstädter in der 67. Minute in Führung. Eine Minute nachdem Juve-Spieler Patrice Evra in der 78. Gelb-Rot gesehen hatte, sorgte Neuzugang Edin Dzeko mit seinem ersten Serie-A-Tor für das 2:0. Juventus kam erst in der 87. Minute durch Dybala zum Anschlusstreffer, doch der Ausgleich gelang den Turinern nicht mehr.

stol

stol