Montag, 18. November 2019

Ferrari-Boss rügt Vettel und Leclerc: „Dumme Aktion“

Charles Leclerc krachte in Brasilien mit seinem Teamkollegen zusammen.
Badge Sportnews
Charles Leclerc krachte in Brasilien mit seinem Teamkollegen zusammen. - Foto: © AP / Silvia Izquierdo
Ferraris Teamchef Mattia Binotto will den Crash seiner Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc erst in Maranello klären. Das kündigte er nach dem Großen Preises von Brasilien an – doch einen Kommentar zur Aktion seiner beiden Fahrer konnte er sich nicht verkneifen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf