Samstag, 04. Juli 2020

Ferrari hofft auf Jubiläumsrennen in Mugello

Charles Leclerc könnte zwei Rennen in Italien fahren.
Badge Sportnews
Charles Leclerc könnte zwei Rennen in Italien fahren. - Foto: © APA/afp / LEONHARD FOEGER
Ferrari hofft, sein 1000. Formel-1-Rennen auf italienischem Boden auszutragen. Wie Teamchef Mattia Binotto am Freitag am Rande des Großen Preises von Österreich sagte, sei es das Ziel des Rennstalls, „die Formel 1 nach Mugello zu holen“.



Die Einzelheiten lesen Sie auf