Sonntag, 08. März 2020

Ferrari hofft auf planmäßige Ausreise

Die Ferrari-Boliden sollen, wie geplant, am Wochenende in Australien starten.
Badge Sportnews
Badge Local
Die Ferrari-Boliden sollen, wie geplant, am Wochenende in Australien starten. - Foto: © APA/afp / JOSEP LAGO
Das Formel-1-Team Ferrari geht trotz der tiefgreifenden Maßnahmen in Italien gegen den neuartigen Coronavirus davon aus, dass auch der restliche Teil des Teams und der Ausrüstung wie geplant zum Auftakt in Melbourne ankommen werden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf