Donnerstag, 4. Juni 2015

FIFA: 5 Millionen Euro "Schweigegeld" für Irland

Der Weltfußballverband soll den irischen Verband nach dem WM-Quali-Aus 2010 bezahlt haben, damit die Iren nach dem umstrittenem Scheitern gegen Frankreich nicht prozessieren.

Die dunklen Schatten rund um die FIFA nehmen zu. - Foto: © APA/EPA









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen