Freitag, 01. März 2013

FIFA-Chef Blatter trifft Boateng wegen Rassismus-Bekämpfung

Fußballprofi Kevin-Prince Boateng soll im Laufe des Monats mit FIFA-Präsident Joseph Blatter zusammenkommen, um Möglichkeiten der Rassismus-Bekämpfung zu diskutieren.

stol