Mittwoch, 25. Juni 2014

FIFA ermittelt gegen Uruguays Suárez nach Beißattacke

Die FIFA ermittelt gegen Luis Suárez. Der Uruguayer muss sich für seine Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien rechtfertigen. Ihm droht eine lange Sperre, denn es ist nicht der erste Fall eines krassen Vergehens des Star-Angreifers.

stol