Donnerstag, 22. Oktober 2015

FIFA und Blatter: Niersbachs Version zu Millionen-Zahlung falsch

Die FIFA und ihr gesperrter Präsident Joseph Blatter haben die Version von DFB-Chef Wolfgang Niersbach über die ominöse Zahlung von 6,7 Millionen Euro als falsch dargestellt. „Nach heutigem Kenntnisstand wurde keine derartige Zahlung von 10 Millionen Schweizer Franken bei der FIFA im Jahr 2002 registriert“, teilte der Fußball-Weltverband am Donnerstag mit.

Die FIFA hat die Aussagen von DFB-Präsident Niersbach als falsch bezeichnet.
Die FIFA hat die Aussagen von DFB-Präsident Niersbach als falsch bezeichnet. - Foto: © APA/EPA

stol