Samstag, 05. Juni 2010

FIFA und „France Football“ ehren künftig besten Fußballer gemeinsam

Der beste Fußballspieler der Welt wird in Zukunft gemeinsam vom Weltverband FIFA und der Zeitschrift „France Football“ mit dem „Goldenen Ball“ ausgezeichnet. Diese Zusammenarbeit gab FIFA-Präsident Joseph Blatter am Montag in Johannesburg bekannt.

stol