Montag, 06. Dezember 2010

FIFA-Vize: Kein Kommentar zu Bestechungsvorwurf

FIFA-Vizepräsident Julio Grondona verweigert einen Kommentar zu Bestechungsvorwürfen im Zusammenhang mit der WM-Vergabe an Katar. „Ich sage nichts dazu“, erklärte der Argentinier der Nachrichtenagentur dpa.

stol