Sonntag, 10. Mai 2015

Fiorentina gewinnt Generalprobe für Europa League

Der AC Fiorentina hat die Generalprobe für das Halbfinal-Rückspiel in der Europa League auch ohne Mario Gomez gewonnen, der SSC Napoli musste beim Tabellen-Letzten der Serie A dagegen mit einem Remis zufrieden sein.

Foto: © LaPresse

Vier Tage vor dem Halbfinale in Dnjepropetrowsk kamen die Gäste aus Neapel über ein 2:2 (1:2) beim Schlusslicht FC Parma nicht hinaus.

Manolo Gabbiadini (28. Minute) und Dries Mertens (72.) trafen am Sonntagabend für Napoli.

Fiorentina musste um das 3:2 (1:1) beim FC Empoli bis zum Schluss bangen, Gomez saß nur auf der Bank.

Josip Ilicic (3./69.) und Mohamed Salah (58.) trafen für die Gäste aus Florenz, die am Donnerstag im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Europa-League beim FC Sevilla ein 0:3 aufholen müssen.

Mit einem 1:1-Unentschieden trennte sich Juventus bereits am Samstag von Cagliari, Milan gab der AS Roma mit 2:1 Toren das Nachsehen.

Die Ergebnisse:

35. Spieltag:
Samstag, 09.05.2015:
Juventus Turin – Cagliari Calcio 1:1 (1:0)
AC Mailand – AS Rom 2:1 (1:0)

Sonntag, 10.05.2015:
Chievo Verona – Hellas Verona 2:2 (2:2)
US Palermo – Atalanta Bergamo 2:3 (1:2)
AC Cesena – Sassuolo Calcio 2:3 (2:0)
Udinese Calcio – Sampdoria Genua 1:4 (0:1)
FC Parma – SSC Neapel 2:2 (2:1)
FC Empoli – AC Florenz 2:3 (1:1)
Lazio Rom – Inter Mailand 20.45

Montag, 11.05.2015:
CFC Genua – FC Turin 20.45

Die Tabelle:

1. Juventus Turin 80
2. AS Rom 64
3. Lazio Rom 63
4. SSC Napoli 60
5. AC Fiorentina 55
6. Sampdoria Genua 54
7. CFC Genua 50
8. Inter Mailand 49
9. FC Turin 48
10. AC Mailand 46
11. US Palermo 43
12. Chievo Verona 42
13. FC Empoli  41
14. Udinese Calcio  41
15. Hellas Verona  41
16. Sassuolo Calcio  40
17. Atalanta Bergamo 36
18. Cagliari Calcio  28
19. AC Cesena  24
20. FC Parma* 17

*FC Parma: 7 Pkt. Abzug wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten

dpa/stol

stol