Sonntag, 22. März 2020

FIS beschließt: Weniger Super-Gs, mehr Parallel-Rennen

Mikaela Shiffrin, Federica Brignone und Petra Vlhova müssen sich in der nächsten Saison auf mehr Parallel-Rennen einstellen.
Badge Sportnews
Badge Local
Mikaela Shiffrin, Federica Brignone und Petra Vlhova müssen sich in der nächsten Saison auf mehr Parallel-Rennen einstellen. - Foto: © APA/afp / MIGUEL MEDINA
Der abgelaufene Weltcup-Winter ist zwar erst vorbei, die Planungen für die kommende Saison laufen aber bereits auf Hochtouren. Dabei steht jetzt schon fest: Die beschlossenen Maßnahmen gefallen nicht jedem.



Die Einzelheiten lesen Sie auf