Samstag, 27. Oktober 2012

Flaggenstreit um Ferrari: Sollte kein politisches Zeichen sein

Der Formel-1-Rennstall Ferrari hat versucht, im Streit mit Indien um Marine-Flaggen als Tribut für zwei italienische Soldaten auf seinen beiden Formel-1-Rennwagen einzulenken.

stol