Sonntag, 29. Mai 2016

Flammeninferno bei Motorradrennen - VIDEO

Einen dramatischen Unfall gab es in der europäischen Moto2-Meisterschaft in Aragon, ein Motorrad explodierte nach einem Sturz in einem Feuerball.

Meterhohe Stichflammen waren die Folge eines spektakulären Unfalls bei einem Motorradrennen in Spanien. - Foto: Screenshot YouTube-Video
Meterhohe Stichflammen waren die Folge eines spektakulären Unfalls bei einem Motorradrennen in Spanien. - Foto: Screenshot YouTube-Video

Dramatische Szenen spielten sich in der zweiten Runde des Sonntagsrennens der europäischen Moto2-Meisterschaft CEV in Aragon ab: Der Spanier Xavi Cardelus kam zu Sturz, sein Bike flog zurück auf die Strecke und explodierte in einem riesigen Feuerball.

Mehrere Piloten mussten durch die Flammen fahren, zwei weitere Fahrer stürzten ebenfalls, alle drei mussten noch an der Strecke behandelt werden.

Wie durch ein Wunder erlitt niemand lebensgefährliche Verletzungen. Das Rennen wurde sofort abgebrochen.

Wie dramatisch der Unfall wirklich war, wird im Video deutlich, das eher aus einem Hollywood-Actionfilm stammen könnte als aus einer Nachwuchs-Rennserie:

stol

stol