Dienstag, 06. Januar 2015

Florenz und Milan verlieren

Das Sportjahr 2015 beginnt für Mario Gomez enttäuschend: Der Stürmer verschießt einen Foulelfmeter und verliert mit dem AC Florenz beim Tabellenletzten.

Foto: © LaPresse

Das Team von Trainer Vincenzo Montella verlor am Dienstag 0:1 (0:1) beim Serie-A-Tabellenletzten FC Parma. Gomez scheiterte mit einem Foulelfmeter an Parmas Torhüter Antonio Mirante (34. Minute) und vergab zuvor bereits frei vor dem Tor die Chance auf den Ausgleich (15.).

Der AC Milan verlor am 17. Spieltag 1:2 (1:1) gegen Sassuolo Calcio.

Parmas Verteidiger Andrea Costa hatte die Gastgeber am 17. Spieltag der Serie A per Kopf früh in Führung gebracht (11.), den Toskanern gelang kein Tor. Florenz' Gonzalo Rodriguez (79.) und Stefan Savic (86.) sahen zudem die Gelb-Rote Karte.

Der Club verpasste damit die Chance, wieder näher an die Europa-League-Ränge heranzurücken.

Der AC Milan hat nach seiner Niederlage gegen Sassuolo weiter 25 Punkte und damit einen Zähler mehr auf dem Konto. Mittelfeldspieler Andrea Poli brachte die Lombarden in Führung (9.), Nicola Sansone (28.) und Simone Zaza (68.) trafen für die Gäste zum Sieg.

Sowohl Milan als auch Florenz liegen damit weiter im Mittelfeld der Tabelle.

Alle bisherigen Ergebnisse vom 17. Spieltag: 

Montag, 05.01.2015:
Lazio Rom – Sampdoria Genua 3:0 (2:0)

Dienstag, 06.01.2015:
Udinese Calcio – AS Rom 0:1 (0:1)
Chievo Verona – FC Turin 0:0
FC Empoli – Hellas Verona 0:0
CFC Genua – Atalanta Bergamo 2:2 (0:1)
AC Mailand – Sassuolo Calcio 1:2 (1:1)
US Palermo – Cagliari Calcio 5:0 (3:0)
FC Parma – AC Florenz 1:0 (1:0)

AC Cesena – SSC Neapel 18.00
Juventus Turin – Inter Mailand 21.00

dpa

stol