Montag, 15. Februar 2021

Florian Schieder: „Der Abtransport war katastrophal“

Florian Schieder verletzte sich am Sonntag schwer.
Badge Sportnews
Badge Local
Florian Schieder verletzte sich am Sonntag schwer. - Foto: © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Florian Schieder hat sich am Sonntag bei der WM-Abfahrt in Cortina einen Kreuzbandriss zugezogen. Der Kastelruther musste jedoch lange auf die Diagnose warten – auch, weil der Transport ins Krankenhaus alles andere als reibungslos funktionierte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf