Freitag, 21. April 2017

Formel-1-Chef: „Rennen in New York hat Priorität“

Die Formel 1 ist im Wandel. Die neuen Besitzer wollen die Rennserie modernisieren und für alle Beteiligten noch lukrativer machen. Und: Der neue Formel-1-Chef Chase Carey will mit der Rennserie endlich den amerikanischen Markt erobern.

stol