Freitag, 01. April 2016

Formel 1: Rosberg zum Auftakt in Bahrain klar voran

Nico Rosberg hat zum Trainingsauftakt beim Großen Preis von Bahrain klare Bestzeit erzielt.

Nico Rosberg hat in Bahrein die Bestzeit erzielt.
Nico Rosberg hat in Bahrein die Bestzeit erzielt. - Foto: © LaPresse

Der WM-Spitzenreiter und Auftaktsieger von Australien verwies Titelverteidiger und Teamkollege Lewis Hamilton im zweiten Mercedes am Freitag um 0,505 Sekunden auf den zweiten Platz. Dritter wurde in der ersten Übungseinheit für das Flutlichtrennen am Sonntag (17.00 Uhr MESZ) Kimi Räikkönen im Ferrari.

Der Finne war aber schon über 1,8 Sekunden langsamer als Rosberg. Sebastian Vettel kam im zweiten Ferrari lediglich auf Rang elf mit über 2,7 Sekunden Rückstand auf Landsmann Rosberg. Wegen unterschiedlicher Strategien und Reifenwahl bieten die Zeiten und Platzierung aber nur ein sehr eingeschränktes Leistungsbild für das zweite Saisonrennen.

In dieses startet Rosberg als WM-Spitzenreiter. Gewinnt er, wäre es der fünfte Sieg in Serie für den Deutschen. Hamilton könnte dagegen seinen Bahrain-Hattrick perfekt machen.

apa/dpa

stol