Freitag, 25. Mai 2012

Formel-1-Vertrag: Ecclestone vor Einigung mit Mercedes

Im Poker um einen neuen Grundlagenvertrag für die Formel 1 ist eine Einigung zwischen Bernie Ecclestone und Mercedes anscheinend nahe. „Alle haben zugestimmt“, sagte Chefvermarkter Ecclestone dem TV-Sender CNN in einem am Freitag veröffentlichten Interview, schränkte dann aber ein: „Wir müssen abwarten, ob Mercedes auch zustimmt. Aber ich bin zuversichtlich, dass auch mit Mercedes alles klappen wird.“

stol