Dienstag, 01. November 2016

Formel 1: Vettel und Verstappen im Kreuzfeuer der Kritik

Sebastian Vettel war nach dem GP vom Sonntag richtig in Rage. Nach einem Zweikampf mit Max Verstappen in Mexiko beschimpfte der Ferrari-Star den Youngster und die Rennleitung. Vettel und Verstappen nährten eine Debatte über die richtige Formel-1-Etikette.

stol