Freitag, 10. Dezember 2010

Formel 1: Weltverband schafft Teamorder-Verbot ab

Freie Bahn für den Boxenbefehl: Gut vier Monate nach dem Ferrari-Skandal von Hockenheim hat der Automobil- Weltverband das strikte Teamorder-Verbot in der Formel 1 aufgehoben. Der Motorsport-Weltrat strich den entsprechenden Paragrafen 39.1 am Freitag nach acht Jahren wieder aus seinem Regelwerk.

stol