Sonntag, 05. März 2017

Frankfurt hadert mit Schiedsrichter

Niko Kovac war nach der vierten Pleite in Serie frustriert. Der Trainer von Eintracht Frankfurt haderte vor allem mit dem Schiedsrichter, aber auch mit dem Negativlauf seines Teams, denn er weiß nach der bitteren 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen den SC Freiburg genau: Die Eintracht läuft immer mehr Gefahr, ihren Europa-League-Platz in der Fußball-Bundesliga noch zu verspielen.

Foto: © shutterstock

stol