Sonntag, 17. Februar 2019

Frankfurt reißt Gladbach endgültig aus allen Titelträumen

Danny da Costa (r.) erzielte das 1:0 für die Eintracht. © FIRO/SID
Badge Sportnews
Danny da Costa (r.) erzielte das 1:0 für die Eintracht. © FIRO/SID
Eintracht Frankfurt hat Borussia Mönchengladbach wohl endgültig aus allen Titelträumen gerissen, die eigenen Hoffnungen auf die Champions League aber kaum genährt. Der DFB-Pokalsieger und die Borussia trennten sich am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga 1:1.



Die Einzelheiten lesen Sie auf