Samstag, 14. Oktober 2017

Franzose Zarco holt MotoGP-”Pole” in Motegi

Der Franzose Johann Zarco auf Yamaha hat am Samstag in Motegi beim Motorrad-Grand-Prix von Japan in der MotoGP-Klasse unerwartet die Pole Position geholt.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

Er verwies den Italiener Danilo Petrucci (Ducati) um 0,318 Sek. auf Rang zwei, gut eine weitere Zehntel dahinter war der spanische WM-Führende Marc Marquez (Honda) Dritter. Der Italiener Valentino Rossi (Yamaha) wurde 4,317 Sek. zurück Zwölfter.

apa

stol