Montag, 4. April 2022

Freiburg legt Protest ein, Bayern ist optimistisch: „Sieg bleibt erhalten“

Julian Nagelsmann und Christian Streich unter sich: Jetzt hat der SC Freiburg Protest eingelegt. - Foto: © APA/afp / THOMAS KIENZLE

Der SC Freiburg legt nach dem Wechselfehler des FC Bayern München Protest gegen die Wertung des 4:1-Auswärtserfolgs des Spitzenreiters ein. Man befinde sich in einem unverschuldeten Dilemma, teilte der Club am Montag mit.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz