Dienstag, 14. Juli 2015

Froome gewinnt erste Pyrenäen-Etappe der Tour de France

Der Brite Christopher Froome hat die erste Pyrenäen-Etappe der 102. Tour de France gewonnen und seine Führung in der Gesamtwertung weiter ausgebaut.

Christopher Froome hat die Konkurrenz deklassiert und seine Gesamtführung ausgebaut.
Christopher Froome hat die Konkurrenz deklassiert und seine Gesamtführung ausgebaut. - Foto: © APA/EPA

Der Kapitän des Teams Sky setzte sich am Dienstag auf dem zehnten Teilstück nach 167 Kilometern von Tarbes nach La Pierre Saint-Martin bei der Bergankunft im Alleingang durch und verwies seinen Teamkollegen Richie Porte (Australien) mit fast einer Minute Vorsprung auf Platz zwei.

Von Froomes Rivalen konnte nur Anden-Kletterer Nairo Quintana noch annähernd mithalten, verlor als Dritter aber über eine Minute. 

Vorjahressieger Vincenzo Nibali aus Italien und Giro-Gewinner Alberto Contador verloren viel Zeit: Bei Nibali wurden 4.25 Minuten Rückstand gemessen, bei Contador 2.50 Minuten.

dpa

stol