Freitag, 8. September 2017

Froome vor Vuelta-Entscheidung in Rot, De Gent Tagessieger

Rad-Star Chris Froome rückt dem Double aus Vuelta und Tour de France immer näher. Denn im Ziel der 19. Etappe von Caso nach Gijon blieb Freitag alles beim Alten. Der viermalige Tour-de-France-Triumphator führt das Gesamtklassement weiter mit 1:37 Minuten vor dem Italiener Vincenzo Nibali an. Den Tagessieg holte sich mit Thomas De Gendt zum heuer vierten Mal ein Mann aus dem Lotto-Soudal-Rennstall.

Thomas De Gendt









stol