Dienstag, 22. Juli 2014

Früherer Barça-Chef Rosell wegen Neymar-Transfers vernommen

Wegen der undurchsichtigen Finanzierung des Neymar-Transfers vor einem Jahr ist der damalige Präsident des FC Barcelona, Sandro Rosell, von der spanischen Justiz vernommen worden.

stol