Sonntag, 26. März 2017

Fünftes Spiel, fünfter Sieg

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der WM-Qualifikation weiter ohne Punktverlust. Der Weltmeister setzte sich am Sonntag gegen Aserbeidschan mit 4:1 (3:1) durch.

Foto: © APA/AFP

Die Mannschaft feierte im fünften Spiel den fünften Sieg und bleibt weiter Tabellenführerin der Gruppe C.

Der Dortmunder André Schürrle mit einem Doppelpack (19. und 81. Minute), Bayern-Stürmer Thomas Müller (36.) und Wolfsburgs Mario Gomez (45.) erzielten die Tore beim letztlich ungefährdeten Pflichtsieg in Baku.

Beim zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Dimitrij Nazarov (31.) vom Zweitligisten Erzgebirge Aue für das erste deutsche Gegentor seit dem 0:2 im EM-Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich gesorgt.

dpa

stol