Montag, 20. Mai 2019

Für die „Azzurri“ geht's um Alles oder Nichts

Joachim Ramoser soll im Sturm der „Azzurri“ für Wirbel sorgen. © AFP / VLADIMIR SIMICEK
Badge Sportnews
Badge Local
Joachim Ramoser soll im Sturm der „Azzurri“ für Wirbel sorgen. © AFP / VLADIMIR SIMICEK
Am Montagabend heißt es für Italiens Nationalmannschaft „Alles oder Nichts“: Im letzten Gruppenspiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Bratislava treffen die „Azzurri“ um 20.15 Uhr auf Österreich. Der Verlierer der Partie muss absteigen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf