Mittwoch, 18. August 2021

Für ein krankes Baby: Speerwerferin versteigert Olympia-Medaille

Rührende Geste: Maria Andrejczyk versteigerte ihre Olympia-Silbermedaille für ein herzkrankes Baby.
Badge Sportnews
Rührende Geste: Maria Andrejczyk versteigerte ihre Olympia-Silbermedaille für ein herzkrankes Baby. - Foto: © AFP / JAVIER SORIANO
Die polnische Speerwerferin Maria Andrejczyk hat ihre olympische Silbermedaille von Tokio für die Behandlung eines herzkranken Babys versteigert.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz