Mittwoch, 21. Juni 2017

Fußball: FIFA leitete Verfahren gegen Juve wegen Pogba-Transfer ein

Der Weltfußballverband hat wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Paul Pogba von Juventus Turin zu Manchester United ein Disziplinarverfahren gegen den italienischen Serienmeister eröffnet. Dies gab die FIFA am Dienstag gegenüber ESPN bekannt.

Der Weltfußballverband hat wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Paul Pogba von Juventus Turin zu Manchester United ein Disziplinarverfahren gegen den italienischen Serienmeister eröffnet.
Der Weltfußballverband hat wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Paul Pogba von Juventus Turin zu Manchester United ein Disziplinarverfahren gegen den italienischen Serienmeister eröffnet. - Foto: © APA/AFP

stol