Montag, 26. September 2016

Fußball: FIFA schafft Anti-Rassismus-Task-Force ab

Die FIFA hat ungeachtet großer Sorgen vor der WM 2018 in Russland ihre Task Force gegen Rassismus aufgelöst. Künftig würden Diskriminierungsthemen im Weltfußball innerhalb der Administration behandelt, hat Generalsekretärin Fatma Samoura am Montag in Manchester gesagt.

stol